Winter am Achensee

Winter am Achensee verspricht Winterurlaub, wie er abwechslungsreicher nicht sein könnte … rund um Ihre Alpenherz-Ferienwohnung ist garantiert etwas für Ihr Schnee-Vergnügen dabei!

  • Der Loipen-Einstieg ist direkt am Haus in eine der schönsten Regionen zum Langlaufen in Österreich – mit über 200 km bestens präparierte Loipen für klassische Läufer und Skater.
  • 150 km Winterwanderwege und Touren zum Schneeschuhwandern im Karwendel machen Winter am Achensee zum Naturerlebnis.
  • 4 nahe Skigebiete und Übungsanlagen mit leichten Pisten sind perfekt für Skiurlaub mit Kindern; Ski- und Snowboardkurse organisieren wir Ihnen gerne.
  • 5 Rodelbahnen mit bis zu 3 km Länge locken zum Tag- und Nachtrodeln auf beleuchteten Bahnen. Rodelverleih vor Ort.
  • Pferdeschlittenfahrten, Eisstockschießen, Curling, Schlittschuhlaufen, winterlicher Ausritt oder ausgelassene Schneeballschlacht – Winter am Achensee lässt freuen wie ein Schneekönig!
     

>> Urlaub anfragen

Sie wünschen weitere Infos zu Winter am Achensee?

Nicht umsonst gilt Achensee-Winterurlaub als Ferienzeit in Winterwonderland. Tief verschneite Gipfel, Pulverschnee, malerische Dörfer und ein faszinierendes Urlaubsangebot in der Achensee-Region sind ideal, um aktiv Winter zu erleben! Von Langlaufen über Skifahren, Tourengehen, Winterwandern bis hin zu Trendsportarten wie Paragleiten im Winter Snowkiten können Sie im Urlaub am Achensee alles tun, was Ihr Sportlerherz höher schlagen lässt.

Wenn Sie sich z.B. beim Winterwandern rund um den Achensee erholen wollen, locken die verschneiten Karwendel-Täler bei Pertisau. Sanft ansteigende Wege zum Genusswandern ziehen sich durch die weiße Märchenlandschaft. Willkommenes Ziel sind urige Almen wie die Falzturnalm oder die Gernalm, die sich beide in etwa einer Stunde erreichen lassen. Ansonsten ist die Achensee-Region vor allem bekannt (und mehrfach ausgezeichnet) für ihr umfangreiches Langlauf-Angebot. Seine Vorreiterrolle in Sachen Langlaufsport in Tirol begründet sich nicht nur im tollen Loipennetz: zudem bietet die Region eine eigene Übungsloipe, barrierefreies Langlaufen und Beschneiungsanlagen.  

Zum Skifahren gilt die Region Achensee als perfekte Mehrgenerationen-Destination, die Einsteiger, Carving-Freaks, Snowboarder wie auch Familien ihre Lieblingspiste finden lässt. Zwei Übungsanlagen, 31 Aufstiegshilfen und rund 53 Pistenkilometer bis in 1900 m Höhe bieten großen und kleinen Skifahrern in beschaulichen Skigebieten Pistenspaß. Vor allem Familien mit Kindern sind hier bestens aufgehoben. Und während die Skizwerge in der Skischule sind, genießen die Eltern Abfahrten bis ins Tal – und die Großeltern gemütliches Winterwandern rund um den Achensee.